KOMPASS

„Unser primäres Ziel ist es,

das Potenzial der jungen Menschen umfassend zum Blühen zu bringen.“

Das Projekt „KOMPASS – Kompetenz aus Stärke und Selbstbewusstsein“, das 2007/08 zusammen mit der Sparda Bank ins Leben gerufen wurde, ist ein wesentlicher Baustein der pädagogischen Ausrichtung an der Staatlichen Realschule Wassertrüdingen.

Beim Projekt KOMPASS wird jeder Einzelne mit seiner Persönlichkeit in den Mittelpunkt gerückt. Daher ist das Ziel, alle Schüler und Schülerinnen entsprechend ihrer Lernausgangslagen so zu fördern, dass sie ihre individuellen Stärken, Fähigkeiten und Kompetenzen bestmöglich entfalten können.

KOMPASS heißt für uns:

  • Wir fördern eigenständiges und eigenaktives Arbeiten und Lernen.
  • Wir machen Stärken und Fähigkeiten bewusst.
  • Wir unterstützen und reflektieren Lernprozesse.
  • Wir stärken die Sozialkompetenz.
  • Wir regen zur Selbstreflexion an.
  • Wir fördern unsere Schüler in ihrer individuellen Persönlichkeitsfindung.
  • Wir zeigen, dass Lernen und Arbeiten Freude macht und sinnstiftend ist.

 

Ausgewählte Maßnahmen an der Realschule Wassertrüdingen:

> KOMPASS in der 5. Jahrgangsstufe

  • Kompass als Brückenfach: Lernen lernen, Methodentraining , Förderung sozialer Kompetenzen, Persönlichkeitsentwicklung
    → eine Wochenstunde pro Klasse
  • Teamtraining in Maihingen
       

 

> Potenzialentfaltung

  • Umfangreiches Angebot an Wahlfächern zur Stärkenförderung (z.B. Big Band, Schülerfirma MSD 3D-Druck, Tennis, Schulhausgestaltung…)
  • Teilnahme an verschiedenen Wettbewerben (z.B. Vorlesewettbewerb, Känguru…)
  • Projekttage am Ende des Schuljahres (Kleingruppen von circa 10 Schülern, z.B. Bau eines Insektenhotels, Musical-Projekt, Töpfern…)
  • Verantwortung übernehmen für die Schulfamilie, z.B. als Schulbusbegleiter, Tutor für die Fünftklässler, Schulsanitäter, Pausenhelfer, SMV-Mitglied
  • Freiwilliges soziales Schulhalbjahr in der 7. und 8. Jahrgangsstufe (AWO Pflegeheim, Seniorenwohnheim)

 

> Differenzieren in Kleingruppen

  • Förderunterricht
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Lerntutoren
  • Differenzierungsstunden

 

> Reflexion und Feedback

  • Checklisten (Deutsch, Englisch, Mathematik)
  • Selbsteinschätzungsbögen
  • Rückmeldegespräche (Feedback- und Coaching-Gespräche)
  • Bewertung von Schulaufgaben nach Kompetenzbereichen (v.a. in Englisch)
  • teils klassenübergreifende Schulaufgaben
  • Schuleigenes Hausaufgabenheft

 

> Lesen in einer Atmosphäre ohne Leistungsdruck

  • Schülerbibliothek
  • Bücherkisten

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.