Biologie

 

Das Fach Biologie


Biologie ist die Wissenschaft der Lebewesen und sie befasst sich mit allgemeinen Gesetzmäßigkeiten des Lebendigen, speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihrem Aufbau, Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozessen. Sie ist ein Teilgebiet der Naturwissenschaften.

 

 

 

 

Arbeitsweisen der Biologie


   
 

 

 

Aus dem Unterricht


Anfertigen von Legebilder     (5. Jgst.)

Untersuchung von verschiedenen Blüten mit Lupen und Pinzetten und anschließendes ordnen der Blütenbestandteile zu kreisförmigen Legebildern.

 

Unser Verdauungssystem    (5. Jahrgangsstufe)

An verschiedenen Stationen informieren sich die Schüler über das jeweilige Verdauungsor-gan und lernen durch einfache Experimente deren Funktion kennen.

 

Artenkenntnis durch Blättersammlung      (6. Jgst.)

Die Laubblätter von einheimischen Bäumen und Sträuchern werden von den SchülerInnen den gesammelt, gepresst, bestimmt, beschriftet und in einer Blättersammlung kreativ gestaltet.

 

Mikroskopieren    (6. Jgst.)

Herstellung  und Mikroskopie von einfachen Präparaten, wie Zwiebel, Mundschleimhaut und Pflanzenteilen sowie von selbst gezüchteten Pantoffeltierchen.

 

Unterrichtsgang Wald    (6. Jgst.)

Erkundung des Ökosystems Wald vor Ort am Eißler. Ein abwechslungsreiches Programm aus Walderfahrungsspielen, Kartierungs-arbeiten, Pflanzen- und Tierbestimmungen sowie das Suchen von Tierspuren wird von den SchülerInnen in Kleingruppen durchlaufen.

 

Blick ins Auge    (7. Jgst.)

Präparation von Schweineaugen und Isolierung der Schweinelinse. Bestimmt eine Stun-de, die man nicht so schnell vergisst.

 

Sinne erleben    (7. Jgst.)

Viele Praktikumseinheiten zu unseren Sinnesorganen, Auge, Ohr Haut sowie Zunge und Riechschleimhaut lassen den Schülern ihre Sinne  am eigenen Leib erfahren.

 

Gewässerpraktikum    (8. Jgst.)

Untersuchung des nahegelegenen Mühlbachs: Erstellung eines allgemeinen Feldprotokolls, biologische Wasseruntersuchung der Bauchfauna, Bestimmung der Pflanzen im und am Bach, sowie chemische Wasseruntersuchung zur Bestimmung der Wassergüte.

 

Unterrichtsgang Kläranlage    (8. Jgst.)

Dem Abwasser folgend, erkunden  wir die einzelnen Reinigungsstufen der Kläranlage unter fachkundlicher Begleitung von Herrn Kreutzer und Herrn Dorsch.

 

Isolierung der DNS    (10. Jgst.)

   

Aus Bananen oder Tomaten wird mit Hilfe eine Extraktionslösung das Erbmaterial isoliert und sichtbar gemacht.

 

 

 

 

 

Besondere Aktivitäten


Informationstafeln für das Grüne Klassenzimmer

Die Klasse 8b erstellte 2012 Rahmen des Biologieunterrichts die Vorlagen für das Grüne Klassenzimmer am Wörnitzstrandbad, welche professionell überarbeitet und auf Dibondplatten gedruckt wurde.

 

 

   
   
   

 

Fachbetreuung


Für die Fachbetreuung ist seit dem Schuljahr 1994/95 Frau StRRS M. Bachthaler zuständig.

 


Drucken