Vorleseaktion

logo

Am 19. November 2021 machte auch die Realschule bei der größten Vorleseaktion Deutschlands mit.

Vorlesen verbindet: egal ob jung oder alt, analog oder digital. Für die Dauer einer Geschichte erleben Vorleser und Zuhörer ein gemeinsames Abenteuer und teilen lustige und spannende Momente.

StR(RS) Böckh widmete sich allen fünften und sechsten Klassen an diesem Tag jeweils eine Unterrichtsstunde und begeisterte die Schüler mit seinem Auftritt. Der Kollege ist in seiner Freizeit passionierter Schauspieler sowie Sänger und seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Dramatischen Ensembles in Nördlingen. Mit seiner großartigen Stimme, treffender Mimik und unterstützender Gestik schaffte er es binnen kürzester Zeit, das junge Publikum in seinen Bann zu ziehen. Er wählte für seinen Vortrag das Buch „Archie Greene und die Bibliothek der Magie“ von D.D. Everest aus. Mit diesem Fantasyroman für Jungen und Mädchen konnte auch ein Leseanreiz geschaffen werden, denn mehrere Schüler bekundeten ihr Interesse, das Buch unbedingt lesen zu wollen. Somit steht bei ihnen bereits der Titel auf dem Wunschzettel für das bevorstehende Weihnachtsfest.

  • Tipps für Eltern

    Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen Die Meldungen und Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus stellt besonders auch für Kinder und Jugendliche...