logo2

Willkommen an der Staatlichen Realschule Wassertrüdingen

 

>> Hinweise zum Elternsprechtag <<

 

Unterricht (Stand: 13. November 2020)

Sehr geehrte Eltern,

die Corona-Pandemie hat immer noch Auswirkungen auf das Zusammenleben, wodurch im Schulalltag weiterhin Hygienemaßnahmen und Abstandsregeln erforderlich sind:

Unterricht für alle Jahrgangsstufen nach dem regulären Stundenplan

Für alle Schülerinnen und Schüler der Realschule Wassertrüdingen findet der Regelbetrieb unter Beachtung des aktualisierten Rahmenhygieneplans Schulen statt.

 

Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung

Weiterhin besteht auf dem gesamten Schulgelände und auch im Unterricht die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Drei-Stufen-Plan: bis auf Weiteres außer Kraft gesetzt

Der Unterrichtsbetrieb im Schuljahr 2020/21 wurde zunächst in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen nach einem Drei-Stufen-Plan organisiert, der sich an den Werten der Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Ansbach orientierte.

Dieser Drei-Stufen-Plan wurde bis auf Weiteres (voraussichtlich bis mindestens 30. November 2020) außer Kraft gesetzt.

Stattdessen gelten die in der aktuellen Fassung der Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (BaylfSMV) verankerten Maßnahmen zum Infektionsschutz.

 

Wichtig: Krankheitssymptome

1. Schülerinnen und Schüler müssen zuhause bleiben, wenn sie folgende akute Krankheitssymptome aufweisen:

  • Fieber
  • Husten
  • Kurzatmigkeit, Luftnot
  • Verlust des Geschmacks- und Geruchssinns
  • Hals- oder Ohrenschmerzen
  • (fiebriger) Schnupfen
  • Gliederschmerzen
  • starke Bauchschmerzen
  • Erbrechen oder Durchfall

Falls Ihr Kind einen Arzt/Ärztin benötigt, so nehmen Sie bitte Kontakt auf. Ihr/e Arzt/Ärztin entscheidet, ob ein Covid-19-Test nötig ist und bespricht mit Ihnen das weitere Vorgehen bis zum erneuten Schulbesuch.

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn

  • die Schülerin bzw. der Schüler 24 Stunden keine Krankheitssymptome mehr zeigt (bis auf leichten Schnupfen und gelegentlichem Husten),
  • die Schülerin bzw. der Schüler 24 Stunden fieberfrei war,
  • zusätzlich ein entsprechendes ärztliches Attest oder ein negativer Covid-19-Test (PCR- oder AG-Test)

vorliegt (Entscheidung über Erforderlichkeit trifft Arzt).

 

2. Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 5 müssen an dem Tag zuhause bleiben, an dem folgende leichte, neu aufgetretene und nicht fortschreitende Erkältungssymptome aufgetreten sind:

  • Schnupfen ohne Fieber
  • Gelegentlicher Husten

Ein Schulbesuch ist erst wieder möglich, wenn

  • nach mindestens 48 Stunden nach Auftreten der Symptome kein Fieber entwickelt wurde.
  • im häuslichen Umfeld keine Erwachsenen an Erkältungssymptomen leiden bzw. bei diesen eine Sars-Cov2 Infektion ausgeschlossen wurde.

 

Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Tagesaktuelle Einstufung der Landkreise bzw. kreisfreien Städte durch das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP)
https://www.stmgp.bayern.de/

Veröffentlichungen des Landkreises Ansbach:
https://www.landkreis-ansbach.de/Corona

 

Wenn wir die an unserer Schule getroffenen Maßnahmen einhalten, dann bin ich sehr zuversichtlich, dass wir die Herausforderungen, die auch in diesem Schuljahr im Zusammenhang mit COVID-19 an alle Erziehungsberechtigten, Schülerinnen, Schüler und unser Lehrerkollegium gestellt werden, erfolgreich meistern.

Mit herzlichen Grüßen

Thilo Lüftl, RSD
Schulleiter

 

 

Aktuelle Informationen zum Thema Unterrichtsbetrieb an bayerischen Schulen finden Sie auf der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus:

https://km.bayern.de/eltern/meldung/7047/faq-zum-unterrichtsbetrieb-an-bayerns-schulen.html

 

 

 

 

  • Tipps für Eltern

    Kinder und Jugendliche im Umgang mit aktuellen Maßnahmen zum Corona-Virus unterstützen Die Meldungen und Maßnahmen zur Bekämpfung des Corona-Virus stellt besonders auch für Kinder und Jugendliche...

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.