Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Planspiel Börse

Auch dieses Jahr nimmt die Realschule Wassertrüdingen mit interessierten 9. Klässlern am Planspiel Börse teil.

"Das Planspiel Börse ist ein spannender Online-Wettbewerb, bei dem Schüler und Studenten ihr virtuelles Kapital an der Börse vermehren. Gehandelt wird mit den Kursen realer Börsenplätze.

„Learning by doing“: Der simulierte Wertpapierhandel vertieft wirtschaftliche Grundkenntnisse und vermittelt Börsenwissen. Das Planspiel ist eine praktische Ergänzung zur Wissensvermittlung in Schule und Universität. Außerdem fördert der zehnwöchige Wettbewerb neben dem Teamwork auch den Blick über den Tellerrand: Europaweit nehmen Teams aus fünf Ländern teil."

https://www.planspiel-boerse.de/toplevel/main/deutsch/wettbewerb.html

ADAC - Hallo Auto

Heute war der ADAC mit seiner Aktion Hallo Auto zu Besuch an der Realschule Wassertrüdingen.

"Hallo Auto macht Lernen zum Erlebnis. Dabei werden die Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe fit für die Gefahren des Straßenverkehrs gemacht, einprägsam, kinderleicht und mit jeder Menge Spaß! Der ADAC Südbayern ist seit vielen Jahren mit diesem unkonventionellen Verkehrsunterricht an Mittel- und Realschulen in Raum Südbayern im Einsatz."

https://www.adac.de/adac_vor_ort/suedbayern/Mobilitaet-und-Fahrzeugtechnik/Verkehrssicherheitsaktionen/Kinder-bis-fuenfzehn/HalloAuto%20.aspx

MINT 21

Status MINT21-Netzwerkschule

"Im abgelaufenen Schuljahr wurden die MINT21-Netzwerkschulen der "ersten Stunde" gebeten, ihre MINT-Förderprogramme gemeinsam mit den regionalen MINT21-Koordinatorinnen und Koordinatoren dahingehend zu evaluieren, ob die Anforderungen, die an eine MINT21-Netzwerkschule gestellt werden, weiterhin erfüllt sind.

Wir freuen uns über das positive Ergebnis dieser Evaluation, aufgrund dessen Ihre Schule für die Dauer weiterer drei Schuljahre bis einschließlich 2018/19 den Status einer MINT21-Netzwerkschule inne haben und das Logo der Initiative MINT21 offiziell führen darf."

 

Bayerisches Staatsministerium für

Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

 

Studienfahrten

In der zweiten Schulwoche fanden die Studienfahrten der diesjährigen 10. Klassen statt. Wiederum standen größere Städte im deutschsprachigen Raum als Ausflugsziel fest, um diese erforschen, studieren und erleben zu können.

Bis auf einzelne verregnete Tage konnten sich die Schüler am abwechslungsreichen und vielfältigen Programm erfreuen.

 

Folgende Städte wurden besucht:

10A + 10B: Salzburg

10C + 10D: Konstanz

10E: Wien

 

Wandertag

Im Frühtau zu Berge wir geh´n, fallera,

es grünen die Wälder, die Höhn, fallera.

Wir wandern ohne Sorgen singend in den Morgen

noch ehe im Tale die Hähne kräh´n.

Nächste Termine

Dez
17

17.12.2017

Dez
20

20.12.2017 - 22.12.2017

Dez
20

20.12.2017 09:00 - 09:30

Dez
20

20.12.2017 18:30 - 20:30

Dez
22

22.12.2017

Dez
24

24.12.2017

Dez
24

24.12.2017

Dez
25

25.12.2017

Dez
31

31.12.2017

Anmeldung

Dienstag, Dezember 12, 2017