Schulentwicklung

Wir wollen Schule nach den Bedürfnissen der Schüler, Lehrkräfte und Eltern noch lebenswerter und liebenswerter machen.

 

Seit Oktober 2011 haben wir an der Realschule Wassertrüdingen ein Schulentwicklungsteam, eine Arbeitsgruppe, die auf die Bedürfnisse und Ideen der ganzen Schulfamilie (Lehrkräfte, Schulleitung, Eltern und Schülerinnen und Schüler) eingeht und innovative Lösungen hinsichtlich Unterrichts-, Organisations-, Team- und Personalentwicklung realisiert.

 

Schulentwicklungsteam 2014/15

Monika Bachthaler, Julia Grübel, Martin Hüttner, Herbert Seefried, Simone Wetzstein, Kerstin Winkler und Anja Zwengauer

 

Was ist bisher geschehen?

Die Evaluation der Realschule Wassertrüdingen im Schuljahr 2010/11 empfahl die Gründung eines Schulentwicklungsteams, welches folgende Themen bereits abgearbeitet hat:

  • Erstellen eines Schulleitbildes
  • Entwicklung eines Fortbildungsplans
  • Aufbau einer Feedbackkultur innerhalb des Kollegiums
  • Entwicklung und Umsetzung eines neuen Raumkonzepts in der Ramge-Villa zur Schaffung eines Elternsprechzimmers und eines Silentiumraums sowie eines vergrößerten Kopierraums
  • Einführung der Patendienste in den Klassen

 

Was folgt?

Im Schuljahr 2014/15 wird eine interne Evaluation angestrebt, um bis zum Ende des Schuljahrs die neuen Ziele festsetzen zu können.

Die Erfahrung der bisherigen Arbeit zeigt, dass Schulentwicklung eine deutlich erkennbare Veränderung mit positiven Folgen für alle Beteiligten bewirken kann. Auf zu neuen Taten...

 

Mittwoch, Oktober 18, 2017