Das Fach Haushalt und Ernährung

Alles andere als langweilig

In Theorie und Praxis werden den Schülern grundlegende Kompetenzen in den Bereichen Ernährung, sichere Lebensmittelverarbeitung, Gesundheits- und Konsumverhalten sowie Umweltschutz vermittelt.

 

7.Jahrgangsstufe zweistündig

Fachlehrerin im Schuljahr 2014/2015 Frau Menhorn

 

Nahrungszubereitung

Man lernt Grundtechniken des Kochens, Backens, Bratens....
Man lernt Rezepte lesen, umsetzen und erkennt, ob sie den Regeln der gesunden Ernährung entsprechen.

 

Vollwertige Ernährung

Man lernt Mahlzeiten nach den Regeln der gesunden Ernährung auszuwählen.
Außerdem wird man praktisch viele gesunde und günstige Mahlzeiten schmackhaft zubereiten.
Außerdem verwenden wir bei der Zubereitung regionale und saisonale Zutaten.

 

Planung und Organisation eines Haushalts

Man lernt die unterschiedlichen Arbeitsbereiche kennen, dadurch können Arbeitsschritte sinnvoll aufeinander aufgebaut werden.
Man lernt den Arbeitsplatz zu strukturieren um dadurch Zeit zu sparen.

 

Ess- und Tischkultur

Wie verhält man sich richtig bei Tisch?
Wie decke ich den Tisch richtig ein und falte dekorative Servietten?

 

Umweltschutz

Wie arbeite ich energiesparend beim Kochen?
Müllvermeidung und Recycling sehr wichtig?

 

→ Wahlfach "Haushalt und Ernährung"

Dienstag, Dezember 12, 2017