Zuständige Beratungslehrkraft unserer Schule ist Frau StRin I. Braun. Zur Kontaktaufnahme bzw. Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

 Schulberatung

(vgl. Art. 78 BayEUG)

Die Beratung von Schülern und Eltern ist zwar Aufgabe jeder Schule und eines jeden Lehrers, angesichts der Vielfalt der Bildungswege, der Differenzierung des Unterrichts und der stetigen Veränderung von Anforderungen an Schule und Lehrer ist es aber darüber hinaus notwendig, für die Schulen zusätzlich ausgebildete Beratungsfachkräfte einzusetzen: Lehrer als Beratungslehrkräfte und als Schulpsychologen.

Schulberatung soll dem Schüler helfen, seine Anlagen zu erkennen, seine Fähigkeiten zu nutzen und die gegebenen Bildungsmöglichkeiten wahrzunehmen; sie vermittelt Hilfe bei Schulproblemen und unterstützt Eltern und Lehrer bei der Wahrnehmung ihrer jeweiligen Erziehungs- und Bildungsaufgabe.

Schulberatung ist für die Ratsuchenden freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Die Aufgabenfelder der Schulberatung sind im Schwerpunkt auf schulische Anlässe und Möglichkeiten bezogen. Sie umfassen vor allem die folgenden Bereiche:

 

1. Schullaufbahnberatung

individuelle Beratung hinsichtlich:

Wahl der Schullaufbahn

allgemeine Information über das schulische Bildungswesen

Mitwirkung bei der Diagnose besonderer Begabungen

berufliche Orientierung ggf. studienvorbereitende Beratung

 

2. Pädagogisch-psychologische Beratung

Hilfe bei der Bewältigung von Schulproblemen wie:

Lern- u. Leistungsschwierigkeiten

Verhaltensauffälligkeiten

schulische Konflikte

Beratung der Erziehungsberechtigten und ggf. der Ausbildungsbetriebe

 

3. Beratung von Schule und Lehrkräften (Schulentwicklung)

Hier sollen die in der Schulberatung gewonnenen Erkenntnisse und bewährten

Methoden nutzbar gemacht werden für

  • den Unterricht
  • die erzieherische Wirksamkeit der Schule
  • die Weiterentwicklung der Schulen und des Schulsystems
  • Information der Eltern/des Elternbeirats

 

4. Zusammenarbeit mit anderen Beratungsdiensten

Schulisch:

Beratungsfachkräfte der Schulen

den mobilen Sonderpädagogischen Diensten

Außerschulisch:

schulärztlicher Dienst und Fachärzten

Berufsberatung

Studienberatung

Erziehungs- und Familienberatungsstellen

Jugendämtern und freie Träger der Jugendhilfe

 

Kontakt

Zuständige Beratungslehrkraft unserer Schule ist Frau StRin I. Braun. Zur Kontaktaufnahme bzw. Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat.

Auf diesem Weg erfahren Sie auch den/die für unsere Schule zuständige/-n Schulpsychologen/-in.

Dienstag, Dezember 12, 2017